Leipzig   

Sa. 21. April, 20 Uhr   "Höhenflüge in Bodennähe"   Leipzig, Centralkabarett

   

Leipzig ist nicht nur Boom-Town, sonder auch Baby-Boom-Town. Seit 1990 wurde erneut neue Höchstmartke in der Geburtenstatistik erreicht.  

Trotz nicht von der Hand zu weisender Augenzeugenberichte von Frau Sumpf-Pretzsch über Schäkereien am Autogrammtisch meint Herr Lühmlich immer noch, er habe nichts damit zu tun.

Frau Sumpf-Pretzsch hat die Einwohnerzahlen vergangener Spielorte im Auge und wird in 9 Monaten nachkontrollieren!

Hamburg   

Do. 3. Mai, 20 Uhr   "Höhenflüge in Bodennähe"   Hamburg, Polittbüro

Wir freuen uns sehr endlich wieder in Hamburg aufspielen zu können. Nach diversen Erfolgen im Goldbekhaus und beim Comedy Pokal im Bracula und in der Zinnschmelze nun endlich wieder im Polittbüro!

Hier gilt es, die Zuschauer erneut aus der Bequemlichkeit der Kinosessel zu locken und vor der Kinoleinwand filmreife Darbietungen abzuliefern. Es wird gelingen, denn jeder Zuschauer braucht seine Projektionsfläche. 

Karikatur Phono

Preisträger

Beim slam vs. Kabarett zur Lachmesse am 18.10. im Kupfersaal haben wir das Kabarett als Solches gleichberechtigt neben den slam aufs Treppchen gehievt. Und gratulieren der großartigen Bonny Lycen noch mal online zum Sieg und zu ihren mutigen und berührenden Texten.
Die LVZ schreibt zu uns: "mit grandiosem Schauspiel und viel Rhythmik"  LVZ 20.10.17

Fernsehen!

Wir sind heute in der Sendung "Freunde in der Mäulesmühle" bei SWR3 zu Gast. 22.30 Uhr. Gemeinsam mit unserer Kollegin Maria Vollmer. Im diefschte Ländle! Oischolte! 

Werte geneigte Besucher, wir haben restauriert!

Unsere Netzpräsenz ist runderneuert. Vor allem technisch, wie man an der nur leicht modifizierten Optik erkennen kann. Trortdem bitte mal durchblättern. Es gibt Neuigkeiten und vor allem kann das Gästebuch wieder befüllt und gelesen werden. Wir hoffen auf wenig Hass-Postings. Herzlich willkommen! 

Danke, liebe Dresdner, das war ein sehr schöner Abend in der Keule!

Aber dass am nächsten Tag das passieren musste, das haben wir nicht gewollt.

Wir stehen doch für demokratische Grundwerte wie Toleranz und Akzeptanz und die Freiheit der Kunst.

http://www.monopol-magazin.de/tumulte-bei-einweihung-der-bus-skulptur-dresden?photo=4#slideshow

PREISLISTE

Cabinet - Ostdeutscher Kleinkunstpreis 2007

Herborner
Schlumpeweck 2012

Klagenfurter Herkules 2012

Hofer Theresienstein 2010

Bielefelder Kabarett- 
und Publikumspreis 2008

Silberner Rostocker Koggenzieher 2007

3. Platz Melsunger Kabarettpreis 2007

Das Connewitzer Eichhörnchen 2007